Allgemeine Geschäftsbedingungen

Leistung:
Die Someibukan Karateschule Interlaken verpflichtet sich zur Erteilung von Karate- und Krav Maga Unterricht gemäss Trainingsplan.

Kündigung:
Die Kündigung des Mitgliedervertrages ist auf Ende des Quartals mit 1 Monat Kündigungsfrist: (28. Februar, 31. Mai, 31. August und 30. September) möglich. Wird nicht mindestens 30 Tage vor Ablauf schriftlich gekündigt, verlängert sich der Vertrag jeweils automatisch um die gleiche Vertragsdauer (3 Monate).

Vertrag:
Der Vertrag ist persönlich und nicht übertragbar.

Zahlung:
Der Mitgliederbeitrag ist im Voraus zu bezahlen.

Nichtbenützen  der Trainingsmöglichkeiten:
Das Nichtbenützen der Trainings oder bei Ferienabwesenheit berechtigt in keinem Fall zu Rückforderungen oder Reduktion der Zahlungen.

Hausordnung:
Der Vertragsnehmer hat sich an die gültige Hausordnung zu halten.

Mitgliederbeiträge:
Die Mitgliederbeiträge können durch die Someibukan Karateschule angepasst werden.

Verbandslizenzen: 
Die jährlichen Verbandslizenzen für Karate (Fr. 80.--) und Krav Mage (Fr. 70.--) müssen von allen Mitgliedern bezahlt werden.

Jugend und Sport: 
Die Trainings der Mitglieder im Alter von 5 bis 20 Jahren werden in der Nationalen Datenbank für Sport (NDS) geführt.

Versicherung:
Der Unterzeichnete ist selber um ausreichenden Versicherungsschutz besorgt.

Haftung:
Für Unfälle oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen.

Trainingszeiten:
Die Trainingszeiten werden durch die Someibukan Karateschule bekanntgegeben. Diese werden dem/der Kursteilnehmerin auf der Webseite oder in anderer geeigneter Weise bekannt gegeben.

Betriebsferien:
An gesetzlichen Feiertagen, Am Mittwoch vor und am Freitag nach Auffahrt, sowie 3 Wochen über Weihnacht und Neujahr bleibt das Dojo geschlossen. Für diese Zeit besteht keine Nachholpflicht der Kurse für die Someibukan Karateschule Interlaken. In den Schulferien werden die Trainingseinheiten reduziert.

Korrespondenzadresse:
Someibukan Karateschule Interlaken, im Moos 16, 3800 Interlaken

Gerichtsstand: 
Für die Auseinandersetzungen aus diesem Vertrag sind die Gerichte am Sitz der Someibukan Karateschule Interlaken zuständig.

Schlussbestimmungen: 
Die Someibukan Karateschule Interlaken behält sich Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit vor.

 

 

MITGLIEDER VERTRAG KARATE

MITGLIEDER VERTRAG KRAV MAGA